Aufgabe 6 / Challenge no. 6

  • Oder ist eine der begrenzenden Mannigfaltigkeiten kein (ebenes) Polygon?

    Manni-wer? Sorry für die Perplexität eines Nicht-Berufsmathematikers und Nicht-Mathestudenten. Mein Versuch, mir den Begriff per Internetsuche zu erschließen, überforderten schnell meinen kleinen Verstand. Sollten mit Mannigfaltigkeiten die Begrenzungsflächen gemeint sein? Dann ja: man muss in den Entwürfen B, C und D eine einfarbige Fläche knicken, um den Polyeder bauen zu können.

  • Also ich habe gerade nochmal die drei genannten Polyeder (B, C, D) gebastelt und musste KEINE der genannten Flächen knicken oder biegen.


    Deshalb nochmal der Hinweis: Die kleinen hellgrauen sind die Klebeflächen des Modells, sie sind keine Polyeder-Begrenzungsflächen.

  • Manni-wer? Sorry für die Perplexität eines Nicht-Berufsmathematikers und Nicht-Mathestudenten. Mein Versuch, mir den Begriff per Internetsuche zu erschließen, überforderten schnell meinen kleinen Verstand. Sollten mit Mannigfaltigkeiten die Begrenzungsflächen gemeint sein? Dann ja: man muss in den Entwürfen B, C und D eine einfarbige Fläche knicken, um den Polyeder bauen zu können.

    Ja, WoegingerG meint die Begrenzungsflächen.