Eure Fragen zu Aufgabe 3 / Your questions concerning challenge no. 3

  • Liebe Freund:innen des Mathekalenders!


    An dieser Stelle könnt ihr eure Fragen zu Aufgabe 3 stellen. Eine Zusammenfassung dieser Diskussion findet ihr hier.


    Euer Feedback zur Aufgabe könnt ihr im Feedback-Forum loswerden.


    Viel Spaß wünschen euch

    Ariane & das Mathekalender-Team 🎅


    ----------------------------------------------


    Hello!


    Here you may ask questions concerning the 3rd challenge. A summary of this discussion can be found in the summary board.


    You are welcome to give us feedback in the feedback board.

    Have fun and enjoy!

    Ariane & the team 🎅

  • Zwei Definitionsfragen:

    1. Soll das Maximum, welches über alle möglichen Startpositionen garantiert werden kann (quasi Maximum im Worst-Case-Szenario), gesucht werden, oder darf Ruprecht die Startposition wählen um die maximal mögliche Anzahl zu erreichen.

    2. Zählt die Bande bzw. Punkt an welcher die Kugel kleben bleibt, zum Score dazu oder sollen wirklich die Bandenkontakte "vor" dem letzten Klebe-Kontakt nur gezählt werden?

    Vielen Dank wieder für die tollen Aufgaben, freue mich auf den Rest :)

  • Die Kugel berührt eine Bande und bleibt dort kleben - zählt diese Berührung noch mit?


    "bevor" ist hier genau an der Grenze. Denkt man Berührung und unmittelbar darauf "kleben" - oder gilt beides als gleichzeitig, so dass es keine Berührung vor dem Klebenbleiben ist?

    "Bevor" heißt wirklich bevor, d.h. die Berührung der Klebebande zählt nicht mit.

  • Zwei Definitionsfragen:

    1. Soll das Maximum, welches über alle möglichen Startpositionen garantiert werden kann (quasi Maximum im Worst-Case-Szenario), gesucht werden, oder darf Ruprecht die Startposition wählen um die maximal mögliche Anzahl zu erreichen.

    2. Zählt die Bande bzw. Punkt an welcher die Kugel kleben bleibt, zum Score dazu oder sollen wirklich die Bandenkontakte "vor" dem letzten Klebe-Kontakt nur gezählt werden?

    Vielen Dank wieder für die tollen Aufgaben, freue mich auf den Rest :)

    1) Ruprecht kann sich eine für ihn günstige Position suchen.

    2) Die Klebebande zählt nicht mit.

  • I don't know if this has been asked already because I do not really understand German, but does the final rail it could end up (so rail BC) count as a rail, or should we count the amount of rails before it ends up at BC? (So is BC included in the counting or not?) Thanks in advance!

  • I don't know if this has been asked already because I do not really understand German, but does the final rail it could end up (so rail BC) count as a rail, or should we count the amount of rails before it ends up at BC? (So is BC included in the counting or not?) Thanks in advance!

    No worries! We are here to answer your questions—in German, English, and sometimes even in Dutch ;)


    The very last contact does not count. Only the ones that occur "before the ball gets stuck at some rail or point".

  • Wäre es theoretisch möglich, dass die Kugel als Startposition von innen eine der beiden Banden AB oder AC berührt und wenn ja würde diese erste Berührung bereits mitzählen?

    [Nein, diese Berührung würde nicht zählen. Es wäre für Ruprecht auch sehr schwierig dort seinen Queue anzusetzen ;)]


    Mir ist auch noch gerade was aufgefallen, warum ich die Frage gar nicht beantworten muss:

    Diese Kugel liegt am Anfang an einem beliebigen Punkt im Inneren des Dreiecks und bewegt sich nur auf geraden Linien.

    ;)

  • [Nein, diese Berührung würde nicht zählen. Es wäre für Ruprecht auch sehr schwierig dort seinen Queue anzusetzen ;)]


    Mir ist auch noch gerade was aufgefallen, warum ich die Frage gar nicht beanworten muss:

    ;)

    Hi Ariane,


    aus deiner letzten Antwort schließe ich mal, dass die Kugel eine feste Größe hat und nicht beliebig klein sein kann, korrekt? Eine Kugel mit Durchmesser d>0 wäre vermutlich schwierig zu treffen ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ariane () aus folgendem Grund: Zitierter Beitrag hat sich geändert.

  • Hallo, mir hat sich beim Bearbeiten auch eine Frage gestellt: Zählt das Entlangstreifen der Kugel an einer Bande als kein, als ein, oder als unendlich viele Kontakte. Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    Liebe Grüße

    [Ich würde mal sagen, das zählt als eine Berührung. Wenn du magst auch als keine ;)]


    Mir ist auch noch gerade was aufgefallen, warum ich die Frage gar nicht beantworten muss:


    Diese Kugel liegt am Anfang an einem beliebigen Punkt im Inneren des Dreiecks und bewegt sich nur auf geraden Linien.

    ;)

  • Hm, wie ist die Angabe zu verstehen, dass die Billardkugel am Anfang an einem beliebigen Punkt im Innern des Dreiecks liegt? Darf Knecht Ruprecht den Anfangspunkt beliebig, sprich: günstig wählen? Oder ist prinzipiell von einer ungünstigsten Anfangsposition auszugehen?

    Die Frage wurde schon bantwortet:

    1) Ruprecht kann sich eine für ihn günstige Position suchen.

  • Ist der Enfallswinkel der Kugel immer größer als Null oder kann dieser auch gleich null sein?

    Da der Begriff "Einfallswinkel" bei uns nicht klar definiert ist:

    • Die Kugel darf senkrecht auf eine Bande treffen.
    • Die Kugel kann sich nicht tangential zur Bande bewegen, da sie im Innern des Dreiecks startet und sich nur auf geraden Linien beweugt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ariane () aus folgendem Grund: Unklare Def. von Einfallswinkel.