Eure Fragen zu Aufgabe 7 / Your questions concerning challenge no. 7

  • Liebe Freund:innen des Mathekalenders!


    An dieser Stelle könnt ihr eure Fragen zu Aufgabe 7 stellen. Eine Zusammenfassung dieser Diskussion findet ihr hier.


    Euer Feedback zur Aufgabe könnt ihr im Feedback-Forum loswerden.


    Viel Spaß wünschen euch

    Ariane & das Mathekalender-Team 🎅

    ----------------------------------------------


    Hello!


    Here you may ask questions concerning the 7th challenge. A summary of this discussion can be found in the summary board.


    You are welcome to give us feedback in the feedback board.

    Have fun and enjoy!

    Ariane & the team 🎅

  • I'm a bit confused about Mara's statement. Is she saying that she disagrees with Jacob's statement? Or that she has a different opinion on Carmen's statement? Or is she disagreeing with the testing per table setting?

  • I'm a bit confused about Mara's statement. Is she saying that she disagrees with Jacob's statement? Or is she disagreeing with the testing per table setting?

    She wants to correct Jakob. Therefore your first suggestion is the implied statement. Mara disagrees with Jacob, but does not necessarily disagree with any other statment nor disagree with the setting.

  • Wann fällt ein "Tischtest" positiv bzw. negativ aus? Reicht es wenn einer Positiv ist, um insgesamt ein positives Ergebnis zu bekommen oder müssen alle Positiv sein?

    Als Biologe würde ich eigentlich sagen, wenn mindestens einer der Wichtel positiv ist - dann sind ja infizierte Zellen in der Probe. So, wie der Test in der Fußnote 1 beschrieben ist, ist die Frage aber durchaus berechtigt - bei einem Infizierten in einer Vierergruppe würden sich dann ja mehr Zellen auf die Weihnachtsbaumkugel als auf das Osterei reagieren - aber das ist ja vom Aufgabensteller schon klargestellt, wie das zu lesen ist.

  • Verstehe ich Folgendes richtig?

    • Bei Kontakt ist man sicherlich infiziert.
    • Wenn ein Wichtel andere während des Hauptganges infiziert, so sind die neuinifzierten Wichtel während des Nachtisches bereits wieder ansteckend.

    Ich hoffe ich habe nichts überlesen, falls ja, tut es mir leid.

  • Does jacob consider ALL strategies to determine who is sick, or just santa's strategy of calling someone sick if they were in two groups that tested positive?

    “We just take two samples from each of us and mix the samples of those who shared the same table. This way, we only need to do five tests for the main course and five for the dessert, which amounts to only ten tests! Then, we simply identify those elves as sick who were in groups that tested positive in both test runs."

    This is the only strategy we have derived, when Jacob makes his statement. He only replies to this suggested strategy.

  • Ich verstehe Esmeraldas Motivation, andere Gruppen zu nehmen nicht. Sie gibt nirgends an, welchen Vorteil es hat, die Gruppen zu ändern, oder habe ich was übersehen?

    Offensichtlich sind die Wichtel sich uneins über die erste Strategie. Esmeralda hofft bei ihrer Gruppeneinteilung eine bessere Lösung finden zu können. Ob dies einen Vorteil bringt, ist eine der Fragestellungen der Aufgabe.

  • Verstehe ich Folgendes richtig?

    • Bei Kontakt ist man sicherlich infiziert.
    • Wenn ein Wichtel andere während des Hauptganges infiziert, so sind die neuinifzierten Wichtel während des Nachtisches bereits wieder ansteckend.

    Ich hoffe ich habe nichts überlesen, falls ja, tut es mir leid.

    Die Aufgabe beschäftigt sich mit dem Testen der Wichtel, nicht mit einer Verfolgung der Infektionswege.

  • Wie die Aufgabe gemeint ist, ist klar. Aber es bedarf der zusätzlichen Information (auch wenn Sir Woginger immer betont, dass nichts hinzugefügt werden soll):

    - die Person:innen, die beim Gelage infiziert waren sind exakt dieselben, die aktuell infiziert sind.


    Sonst ist die ganze Aufgabe unsinnig

  • Verstehe ich Folgendes richtig?

    • Bei Kontakt ist man sicherlich infiziert.
    • Wenn ein Wichtel andere während des Hauptganges infiziert, so sind die neuinifzierten Wichtel während des Nachtisches bereits wieder ansteckend.

    Ich hoffe ich habe nichts überlesen, falls ja, tut es mir leid.

    Ich denke, das verstehst Du falsch. Neuinfektionen während der Feier spielen für den Test keine Rolle. Das Thema wird interessant bei Quarantäne-Fragen, aber die sind ja hier nicht gestellt.

  • Wie die Aufgabe gemeint ist, ist klar. Aber es bedarf der zusätzlichen Information (auch wenn Sir Woginger immer betont, dass nichts hinzugefügt werden soll):

    - die Person:innen, die beim Gelage infiziert waren sind exakt dieselben, die aktuell infiziert sind.


    Sonst ist die ganze Aufgabe unsinnig

    Nein, ich glaube dann ist nicht klar, wie die Aufgabe gemeint ist. Die beschriebene Szene findet zu einem unbestimmten Zeitpunkt nach Halloween statt. Die Personen, die damals infiziert waren spielen keine Rolle für die Teststrategie. Lies am besten noch einmal aufmerksam die vorgeschlagene Strategie und dessen Zusammenhang mit der Tischordnung durch!