Beiträge von MathJo

    Eine Frage, hab's seit letztem Jahr vergessen: Werden die Gewinnerlisten veröffentlicht? Wann? Und werden die Gewinner angeschrieben?


    Danke schon mal für die Antwort ;)

    Diese Aufgabe ließ sich sehr einfach nachprogrammieren. Ich nummeriere die Wichtel von 1-5 durch und da die Wichtel zufällig auf jemanden zeigen, kann man ihren Fingerzeig random generieren. Wenn man dann die Menge aller Fingerzeige bildet, und diese 5 Elemente enthält, endet die Prozedur.


    Der Code liefert in wenigen Sekunden Laufzeit recht genaue Ergebnisse für p (die Zweite Nachkommastelle reichte hier schon für die Wahl der Antwortmöglichkeit)


    Diese Lösung war für mich als Schüler deutlich einfacher und schneller, als mit fixpunktfreien Permutationen u.ä. zu argumentieren. Mich würde interessieren, ob es einen einfacheren Lösungsweg gibt, da die Aufgaben sich ja an Schüler richten. Aber anhand der Antwortmöglichkeiten vermute ich fast, dass die Aufgabensteller es absichtlich als Möglichkeit lassen wollten, es zu programmieren. ;)

    Ich weiß nicht, wahrscheinlich bin ich zu dusselig...

    Vom eigentlichen Kalender kann ich mich ins Forum klicken - aber ich finde im Forum keinen Link, der mich wieder zu den Aufgaben zurück führt ?!


    Ich fände das praktisch, gerade wenn man mit dem Handy unterwegs ist und nicht tausend Tabs öffnen möchte...

    Startseite

    da steht zwar der Link zum Kalender geschrieben, ist jedoch ironischerweise nicht verlinkt 8o


    Ansonsten könnte man vielleicht in das Unterforum jedes Tages einen Link zur aktuellen Aufgabe setzen?

    Ich frage mich gerade ob ich eine Aussage über die Endziffer machen kann, ohne die Dezimaldarstelllung der Zahl zu kennen. Was meinst Du, Cyrix?

    Ganz simples Beispiel ohne Bezug zur Aufgabe:

    Wenn du weißt, dass eine ganze Zahl durch 10 teilbar ist, kannst du sehr wohl eine Aussage über die Endziffer machen. Insofern ist das von dir gefragte im allgemeinen Fall möglich

    Super Aufgabe! Ob sich Rudolph überlegt hat, wie er mit den vielen Plätzchen fertig werden will?

    Er hat ja noch einige weitere Rentierkollegen, die ihm am Heiligen Abend beim vernaschen helfen, da sie durch den neuen effizienten Dienstplan nicht beim Geschenke-Verteilen gebraucht werden. Und vielleicht schaut auch Rolando spätestens alle 12h mal zum Naschen vorbei ;)

    Achso...


    Wir haben uns übrigens entschieden, euch für die Aufgabe am 24.12. eine Zeitgutschrift von 72h zu geben.


    D.h. bei richtiger Antwort bis zum 27.12. um 17.59:59 Uhr dürft ihr euch über 5 Punkte bzw. bis zum 28.12. um 23.59:59 Uhr über 3 Punkte freuen. Danach gibt es für jede richtige Lösung einen Punkt.

    Ich vermute, da wurden die Uhrzeiten und Tage vertauscht....... ;)

    Wer entscheidet eigentlich wann über die Zuordnung problemID -> Tageszahl? Und wer vergibt die problemIDs?

    Mich würde das mal interessieren :/, besonders, ob das schon vor dem ersten Dezember feststeht...


    Oder ist das oberstes Wichtelgeheimnis? ;)

    Nehmen an dieser Diskussion überhaupt auch Schüler teil? Mir scheint, dass hier eine winzige Minderheit etwas verändern will, das gut und problemlos funktioniert.

    Hier...



    Aber u.a. deswegen hatte ich hier schon vorgeschlagen, darüber abzustimmen:

    Wenn das Autorenteam dies in Betracht zieht, hielte ich eine Abstimmung darüber unter den diesjährigen Teilnehmern für sinnvoll, da es mMn doch erheblichen Einfluss auf den Charakter des Kalenders hat.

    Bei mir steht im Tooltip in der normalen Ansicht auch 1d+x, aber in "Erweiterte Ansicht" steht richtigerweise 0d+x

    Bei mir auch! (1:22:x:x statt 0:22:x:x)


    Die Vorraussage der vergebenen Lose stimmt mit der Zeitgutschrift überein (in der erweiterten Ansicht, in der einfachen Übersicht gibt es sie ja nicht)

    Zu diesen wildesten Spekulationen wird es mMn nicht kommen, da viele Leute, die die Richtige Lösung haben, diese dann beweisen werden und damit so gut wie alle Spekulationen beenden. (den Statistiken der letzten Jahre zufolge haben doch der Großteil der Teilnehmer die richtige Lösung, mit Ausnahme einiger "Harten Nüsse")


    Ich sehe zwar auch das Manko, sich an seine Lösungen im Januar nochmal ausführlich erinnern zu müssen, jedoch bin ich aus obigem Grund gegen die frühe Diskussionsfreigabe.


    Außerdem schlage ich vor, die Diskussion über eine frühere Lösungs(disskussions)freischaltung in ein extra Forum zu verschieben. (Es sei denn, das Kalenderteam schließt dies eh kategorisch aus, dann dies bitte kommunizieren)

    Rolando: "Ich will auf keinen Fall länger als 12h von unserem Startpunkt in Grönland zu unserem Endpunkt ebenda unterwegs sein."


    Ich verstehe die Aussage weiterhin so, dass Rolando nie mehr als 12 Stunden am Stück nicht in Grönland sein will.


    Mit dieser Interpretation findet sich jedoch meine Lösung nicht in den Antwortmöglichkeiten. Von daher danke für die 24 Extrastunden und die Klarstellung, was mit der Aussage gemeint war. (Ich habe bereits eine Lösung abgegeben, aber da es jetzt einen Extra-Thread hierfür gibt, wird man wohl weiterdiskutieren dürfen ;))


    Dennoch könnte Rolandos Gespann ja hintereinander auf verschiedenen Routen eingesetzt werden, die alle in Grönland beginnen und enden und jede max 12 h dauert. Dann wäre Rolando nie länger als 12 Stunden vom Startpunkt bis zum Endpunkt (jeder seiner Routen) unterwegs. Und damit wäre sein Wunsch auch in folgendem Beispiel erfüllt:


    Ich würde es so verstehen, dass die Route maximal 12 Stunden dauern soll, bis sie sich wiederholt, also quasi eine Periodendauer von maximal 12 Stunden.

    Wenn man z.B. (erfundene Zahlen und Wege, kein Zusammenhang zur Lösung) eine Route hat, die in Grönland anfängt, in 7 Stunden von dort zu Station A fährt und wieder nach Grönland zurück, dann in 6 Stunden von dort nach Station B und zurück nach Grönland und sich dann das ganze wiederholt, dann wäre der Wunsch nicht erfüllt, da er zwar nach 7 Stunden kurz wieder in Grönland ist, aber die Route bis zur Wiederholung 13 Stunden dauert.


    Ich bin der Meinung, im Aufgabentext fehlt definitiv etwas. Entweder eine präzisere Aussage von Rolando oder eine nähere Definition der Begriffe Route, Fahrplan und Dienstplan. Zur jetzigen Formulierung (auf der Haupseite, ausgenommen die Ergänzungen im Forum) findet sich die Lösung nicht unter den Antwortmöglichkeiten.