Beiträge von Kati21

    Für mich sind das jetzt in der Tat drei Aufgaben hintereinander, die mir so gar nicht liegen. Und das Wissen um "Sch..., eigentlich sollte ich sie alle heute noch abgeben" macht es nicht besser, sondern blockiert zusätzlich. An der Stelle ist es für mich nun tatsächlich mehr Belastung als Bereicherung geworden und steige ich hiermit aus. Das Knobeln hat bis dahin trotzdem überwiegend großen Spaß gemacht, und ich wünsche allen, die weiterhin durchhalten und/oder eben auf die genialen Lösungsstrategien kommen, viel Freude mit dem Kalender.

    Hey,

    falls du, wie ich, auch zur Kategorie übermotivirte/r Schüler*inen gehörst, möchte ich dich hiermit motiviert weiter zu machen. Die Aufgaben sind zwar so ausgelegt das man sie ab der 10Klasse lösen kann, aber es macht gerade was das Zeitliche angeht (meiner Meinung nach) doch einen Unterschied ob man z.B. ein Mathestudium vorweisen kann oder den Aufgabentyp schon kennt.

    Außerdem denke ich das "nicht aufgeben" (in Mathe und generell) wichtiger ist als 100% Richtigkeit. Nächstes Jahr sind wir vielleicht schon besser geworden, haben mehr Erfahrung und können alle Aufgaben lösen :) .

    PS: Sieh dir mal die Statistiken von den Vorjahren an.