Beiträge von abo76

    Ich hatte für N=7 diese Lösung mit nur 16 Beschriftungen:

    W1: 1 * * * * *

    W2: 5 * * * * *

    W3: 2 3 * * * *

    W4: 3 4 7 * * *

    W5: 4 6 7 * * *

    W6: 5 6 7 * * *

    W7: 5 6 7 * * *

    Damit kann Ruprecht jedes Spiel gewinnen, wenn er im ersten Zug W1 nimmt.

    Du kannst auch mit dem größten Karton beginnen, lässt dann welche unverleimt und verschließt dann bspw. ab dem 32. wieder. Es gibt unendlich viele Lösungen, die auf 134 Kartons kommen.

    Ich war im ersten Ansatz auch auf 133 Kartons gekommen, richtig sind aber 134 Kartons!


    Zu dem Zeitpunkt, als die Elfen merken, dass der Zauberleim nicht für alle Pakete ausreicht, haben die Elfen nämlich laut Aufgabenstellung ganz klar bereits eine unbekannte Zahl von Paketen gepackt, d.h. das ersten Paket (k=1) ist bereits verleimt. Die Elfen benötigen die restlichen 2020g Zauberleim also für Pakete ab einem unbekannten Startindex k0>1. Die Krux dabei ist, dass die Zahlen der Aufgabenstellung so geschickt gewählt sind, dass unabhängig von diesem Startindex der Leim auf jeden Fall für genau 134 Kartons ausreicht: wenn mit Karton 1 gestartet werden würde, könnten 133 Kartons verpackt werden, aber schon beim Start mit Karton 2 können 134 Kartons verpackt werden (und es können nie 135 Kartons verpackt werden).

    Ich habe es exakt genau so! Mir kamen die 133 zu einfach vor, und ich dachte das wäre der Kern der Aufgabe eben erst mit einem späteren Karton zu beginnen. Dass man für jedes andere k eben auf die gleiche Antwort 134 kommt, hat mich darin bestärkt, dass das die gesuchte Lösung ist. Meiner Meinung nach erlaubt die Aufgabenstellung Lücken, also Kartons unverleimt zu lassen. Es muss also auch nicht mit k=1 angefangen werden. Die Frage "Wie viele Kartons können die Elfen mit den 2020 g Zauberleim verschließen?" hätte sonst richtigerweise lauten müssen: "Wie viele Kartons können die Elfen lückenlos beginnend mit dem ersten Karton (k=1) mit den 2020 g Zauberleim verschließen?". Oder übesehe ich was? Ansonsten Einspruch!